Energiereise Februar

Es ist an der Zeit, negative Situationen zu verlassen und dich völlig auf die eigene Intuition zu verlassen. Blockaden, die in diesem Bereich sitzen und es immer wieder erschweren, für sich selbst einzustehen und seinem Fühlen zu vertrauen, werden gelöst. Du wirst in die Liebe und in die Akzeptanz zu dir selbst geführt und somit in die Eigenverantwortung deines inneren Zuhauses.

Dieses Thema wird im Februar durch den rückläufigen Merkur vertieft und für diese Prozesse wird dein Energiefeld stabilisiert und harmonisiert..deine Erwartungshaltung „ruhig gestellt“, so dass du in die Leichtigkeit kommst. Auch wird ein Grundelement errichtet, so dass du dir in dieser Zeit des tiefen Heilens Zeit für dich nimmst um mit dir zu sein..das „Raum für sich selbst“ einnehmen wird gefördert, damit du zum Beobachter werden kannst, ohne dich ständig im Drama des Aussen zu verlieren.

Du wirst vorbereitet, um dich völlig deinen Herzenswünschen zu widmen..ein neues Tor deiner Kraft wird geöffnet.

Diese Energieübertragung findet am 31.Januar von 19:09 – 19:33 statt und ist eine Fernheilung..es gibt keine Live-Übertragung.
Der Ausgleich beträgt 22€..läuft per PayPal an herzfluesterei@gmx.de oder per Überweisung.. Bankverbindung findest du hier unter Wertschätzungsspenden.
Mit Eingang der Zahlung bist du automatisch angemeldet und wirst mit eingebunden.
In der Zeit der Übertragung..mach es dir zuhause bequem und öffne dich für mich.. mehr ist nicht zu tun. Nehme dir wirklich bewusst Zeit dafür..Zeit für dich und dein Fühlen.

In Liebe..Samara❤️

Veröffentlicht von

Samara Fischer

Spirituelle Wegbegleiterin im Dienste der Liebe ❤️

2 Gedanken zu „Energiereise Februar“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s