Wochenend-Flüstern

Du bist beschützt und darfst deinen Weg ohne Sorge weitergehen..du darfst fliegen..du darfst frei sein..alles was dich abhält, sind deine Gedanken über deine Situation.
Beobachte deine Gedanken..achte auf sie und trenne dich davon. Sehe dein Jetzt weder Gut noch Schlecht..sehe es neutral und erfülle deine Aufgabe, indem du einfach nur present bist..sei ein Feld bewusster Präsenz.

Der Hauptgrund für Leid und Unglücklich-Sein ist nie die Situation..es sind die Gedanken dazu..die Geschichte, die du dir darüber erzählst..deine Interpretation der Dinge.
Lasse alles so wie es Ist..lass es Sein.

Dies ist deine jetzige Aufgabe..die Arbeit an deinen unbewussten Gedanken..den Rest übernehmen die Energien, die in deinem Sakral-Chakra wirken, um Geburt und Neuschöpfung zu ermöglichen..um deine Leidenschaft zu fördern und dir Zugang zu verschaffen zu der Wahrheit deines Herzens, damit du den höchsten Ausdruck deines Seins leben kannst.

Werde dir bewusst, was für eine intensive Bewegung in dir stattfindet..eine Rotation, die dich schmirgelt, schleift und poliert. Werde dir bewusst, was für ein Schatz..was für göttliche Fülle..in dir geborgen liegt. Nimm deinen inneren Reichtum wahr, denn nur so wirst du es im Aussen erfahren können.

Die Verbundenheit nach oben ist intensiv und gleichzeitig fühlst du starken Energieverlust..du wirst immer mehr an die neuen Frequenzen angepasst. Die Engel bitten dich, dass du auf dich aufpassen sollst..dich um dich und dein Wohlbefinden kümmern sollst. Du wurschtelst immer noch in der Gegend rum und machst zu viele Dinge auf einmal..Dinge, die nicht nötig sind..bist in Angelegenheiten anderer und investierst Energie, die du jetzt für dich brauchst. Haushalte mit deinen Kräften und fülle dich immer wieder auf, indem du dich zurückziehst..dir Ruhe gönnst. Deine Kraft wird aus der Ruhe heraus geboren und aus der Ruhe heraus wirst du die zarte, leise Stimme deines Herzens hören können und wenn du diese vernimmst, lernst du immer mehr zu vertrauen und dein Licht kann leuchten und sich ausdehnen.

Fokussiere dich auf die schönen Dinge..auf Dinge, die dir Spass machen..bleibe in Verbindung mit deinem inneren Kind..vertraue und mach dir keine Sorgen um das Morgen.

Gehe in die Natur und erde dich..so wichtig, wie nie zuvor.

Achte auf deine Ernährung..achte auf deine Gedanken..sei bewusst bei der Sache..sei bewusst in der jetzigen Energiequalität.

In Liebe.. Sam❤️

Werbeanzeigen

Veröffentlicht von

Samara Fischer

Spirituelle Wegbegleiterin im Dienste der Liebe ❤️

Ein Gedanke zu “Wochenend-Flüstern”

  1. Liebe Sam,
    das mit dem „Wurschteln“ ist so eine Sache 😉 …

    Wobei einem die intensiven Energien und Prozesse ja schon seit längerem kaum noch Zeit, Raum, Kraft oder übrige Aufmerksamkeit lassen, um zu „wurschteln“ ! Und wenn man/frau es doch tut, dann hat es sich des Öfteren mal schnell wieder „ausgewurschtelt“ ….

    Von Sonnen-Gold bis Rauchschwarz scheint immer wieder alles vertreten …

    Alle Farben des Regenbogens fließen ineinander,
    in tiefer LIEBE vermischt –
    einmal achtsam, behutsam und doch machtvoll „hinein pusten“,
    damit sich der Nebel auflöst … und da ist er/sie –
    ein NEUER, STRAHLENDER STERN AM FIRMAMENT !

    Sozusagen eine – im positivsten Sinne – umgekehrte Supernova 😉 ….

    Der REPOST der Quell-Botschaft

    LICHT-IMPULSE ! …
    SONNEN-GOLD UND RAUCHSCHWARZ …
    von Kerstin Kimama – empfangen am 25. April 2017
    Repost 15. Februar 2018

    https://nebadonia.wordpress.com/2018/02/15/licht-impulse-sonnengold-und-rauchschwarz/

    Ein schönes WE … mit allen Farben des Regenbogens !

    ⭐ Kerstin Kimama

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s