Wochenend-Flüstern

Wenn du die Mechanismen des Egos nicht kennst, kannst du es auch nicht durchschauen. Es wird dich immer wieder überlisten, sodass du dich mit ihm identifizierst und es wird Emotionen hervorrufen, die deinen Schmerzkörper triggern. Alles, jetzt und hier, hängt von deinem wachen, bewussten Wahrnehmen ab..von dem Stand deiner Spiritualität..deinem Bewusstseinsstand.

Die Frequenzen wirken weiterhin im Sakral-Chakra, denn es geht auch weiterhin um deine Gefühle..um dein Selbst-Vertrauen und um deine Kreativität, die dich durch das komplette Jahr tragen sollen..gefestigt und stabil. Es geht um deine Lebensaufgabe und hier kommt der Hinweis auf eine Fortbildung, Schule aber auch Bücher. Sorge dich nicht um das Finanzielle..wenn du diesen Schritt gehst, wirst du unterstützt und für dich wird gesorgt sein..dir wird ALLES zur Verfügung stehen, was du benötigst.
Die alten Wege, sich im Aussen zu orientieren, funktionieren nicht mehr und auch die ganze Fragerei..warum, weshalb und wieso wird zu nichts führen. Alles was dich weiterbringt, ist der Fokus auf das Hier und Jetzt..der Zustand, bei dem das Ego keine Möglichkeit hat zu überleben. Auch führt kein Weg mehr daran vorbei, dich auszuruhen, denn du bist sooooo müde vom ganzen Chaos.

Nimm dir Zeit für kreative Dinge..singe, tanze, male oder schreibe. In diesem Zustand bist du im Jetzt und die geistige Welt hat so besseren Zugang zu dir..kann dich besser führen, weil du Da bist. Göttliche Ebenen wollen dich erreichen, durch ein tiefes Gefühl..ein tiefes Wissen.. durch Träume und sie bitten dich, doch endlich zu vertrauen, dass dies alles real ist..du dir nichts einbildest. So viel Magie umgibt dich und so viel Heilung ist möglich, wenn du deinen Gefühlen vertraust..sie nicht in Frage stellst und auch danach handelst.
Hab keine Angst vor Kritik anderer Menschen..von Menschen in deinem Umfeld, die gegen deine Entscheidungen sind oder sie für unmöglich halten. Es gibt keine falsche Entscheidung, nur Erfahrungen die du machst und auch wenn du dann „schlechte“ Erfahrung machst, dient sie dir für dein Weiterkommen und für deine Ent-Wicklung. Denke doch mal an frühere Erfahrungen..sie prägen dich und dein Sein im Jetzt..sie sorgen für deine Weisheit und dein Wissen. Du wünscht dir doch Weisheit und Wissen, möchtest aber eigentlich die dazugehörige Erfahrung nicht.

Es gibt viele Wege zu Gott..viele Wege zu den Sternen..und du wirst, egal welchen Weg du gehst..geführt. Tritt einen Schritt zurück..manche einpaar Schritte mehr 😉..und kümmere dich um dein Sein..fernab von Haben wollen.
Gehe in die Natur und beruhige deinen Geist.
Gehe in die tägliche Meditation und beruhige deinen Geist.
Nähre dich..stärke die Verbindung zu dir und beruhige deinen Geist.

In Liebe..Sam❤️

Veröffentlicht von

Samara Fischer

Spirituelle Wegbegleiterin im Dienste der Liebe ❤️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s